SketchUp FAQ – Fragen und Antworten rund um SketchUp

SketchUp Inbetriebnahme

Wie installiere ich SketchUp?

Alles was Sie wissen müssen, um SketchUp direkt nach dem Kauf schnellstmöglich in Betrieb zu nehmen, erfahren Sie in folgendem Dokument:

Zum Dokument

Wo kann ich SketchUp Pro herunterladen/downloaden?

SketchUp Pro Download

Unter folgendem Link können Sie SketchUp Pro in allen zur Zeit supporteten Pro Versionen herunterladen/downloaden:

SketchUp Pro hier downloaden

Bitte beachten Sie, dass Sie um SketchUp Pro ausführen zu können, ein gültiges SketchUp Pro Abonnement benötigen. Dieses können Sie direkt bei uns auf der Seite, mit Schweizer Support, bestellen:

SketchUp Pro bestellen

 

Wie kaufe ich zusätzliche SketchUp Lizenzen für meine Mitarbeiter?

Zusätzliche SketchUp Lizenzen für Ihre Mitarbeiter können ganz einfach, direkt bei uns im Shop bestellt werden:

  1. Öffnen Sie unter sketchup.buildingpoint.ch das Menu Kaufen
  2. Wählen Sie das gewünschte SketchUp Abonnement aus.
  3. Legen Sie die gewünschte Anzahl Lizenzen in den Warenkorb.
  4. Folgen Sie den weiteren Schritten im Warenkorb
  5. Wichtig! Verwenden Sie zur Anmeldung und Bestellung diejenige E-Mail-Adresse, welche Sie bereits bei der Erstbestellung verwendet haben. Nur so können zusätzliche Lizenzen Ihrem bestehenden Account hinzugefügt werden.
  6. Teilen Sie die zusätzlichen Lizenzen im SketchUp Managementportal Ihren Mitarbeitern zu. Eine Anleitung dazu finden Sie in diesem Dokument.

Empfehlung für Unternehmen: Verwenden Sie bei der Erstbestellung eine allgemeine E-Mail- und Bestelladresse wie lizenzen@… oder info@… Da diese E-Mail-Adresse gleichzeitig als Zugang zu Ihren Lizenzen gilt, ist es ansonsten später schwieriger Zugriff auf die Lizenzen zu haben. Dies ist insbesondere dann von Vorteil, wenn ein Mitarbeiter ihr Unternehmen verlässt oder krankheits- oder Ferienbedingt abwesend sein sollte.

Wie verwalte ich mehrere SketchUp Lizenzen?

Sie haben mehrere SketchUp Lizenzen bestellt und möchten diese nun Ihren Mitarbeitern zuteilen oder den Zugriff einzelner Mitarbeiter wieder entfernen?

Inhalt Dokument:

  • SketchUp Installation (erste Schritte)
  • Zuteilen von SketchUp Lizenzen an Ihre Mitarbeiter, beim Kauf von mehreren Lizenzen
  • Zuteilen von Funktionen (Kontoinhaber, Firmen-Admin, Produktbenutzer)
  • Rollen übertragen, Produkte ändern oder Benutzer entfernen
  • Die Anzahl noch nicht zugeteilter SketchUp Plätze prüfen
  • Herunterladen der SketchUp Installationsdatei

Zum Dokument

Was brauche ich für einen Computer um SketchUp auszuführen?

Wie viele andere Computerprogramme erfordert auch SketchUp bestimmte Hardware- und Softwarespezifikationen, um installiert und ausgeführt werden zu können. Dies sind jedoch Mindestanforderungen, für die gute bis sehr gute Leistung beachten Sie bitte unsere Empfehlungen. Die folgenden Hard- und Softwarespezifikationen beziehen sich auf SketchUp Pro 2022.

Systemvoraussetzungen Windows

Betriebssystem
Windows 10 oder Windows 11
Nur 64-Bit Windows Version

Hinweis: SketchUp Pro 2022 lässt sich weiterhin auf Windows 7 und 8
installieren und öffnen, jedoch werden aufretende Fehler auf diesen Betriebssystemen
nicht mehr behoben und der Support kann nicht mehr gewährleistet werden.

Software
Microsoft Internet Explorer 9.0 oder höher
.NET Framework Version 4.5.2

Prozessor
mindestens 1 GHz, empfohlen: 2+ GHz

RAM
mindestens 4 GB, empfohlen: 8+ GB

Festplattenbedarf
mindestens 500 MB freier Festplattenspeicherplatz, empfohlen: 1 GB

Grafikkarte
3D-Videokarte mit mindestens 512 MB Speicherkapazität.

empfohlen: 3D-Videokarte mit mindestens 1 GB Speicherkapazität.
Stellen Sie sicher, dass der Videokartentreiber OpenGL Version 3.1 oder neuer unterstützt und auf dem neuesten Stand ist.
Die Leistung von SketchUp Pro hängt stark vom Grafikkartentreiber und dessen Leistungsfähigkeit ab.

Internet-Zugang
Eine Internetverbindung wird benötigt, um SketchUp Pro zu installieren und autorisieren.
Für einige SketchUp Funktionen ist eine aktive Internetverbindung erforderlich.

Eingabe
Tastatur, 3-Tasten-Maus mit Scrollrad

 

Systemvoraussetzungen Apple Mac OS

Integrierte M1-Unterstützung für SketchUp auf dem Mac
Wir bieten jetzt ein universelles Installationsprogramm, mit dem SketchUp Pro auf Mac-Geräten mit M1-Hardwareplattform ausgeführt werden kann (Einführung Ende 2020).Das Installationsprogramm der Version 2022 unterstützt ausserdem die Installation und den Betrieb von SketchUp auf Mac-Geräten mit Intel-Prozessoren. Das bedeutet, dass Apple-Nutzer nicht erst herausfinden müssen, mit welchem Chipsatz ihr Mac läuft, bevor sie SketchUp Pro installieren können.

Betriebssystem
Mac OS 12+ (Monterey), Mac OS 11+ (Big Sur) und macOS 10.15+ (Catalina)

Software
Boot Camp, VMWare und Parallels sind keine unterstützten Umgebungen

Prozessor
mindestens 2.1+ GHz

RAM
mindestens 4 GB, empfohlen: 8+ GB

Festplattenbedarf
mindestens 500 MB freier Festplattenspeicherplatz, empfohlen: 700 MB

Grafikkarte
3D-Videokarte mit mindestens 512 MB Speicherkapazität,
empfohlen: 3D-Videokarte mit mindestens 1 GB Speicherkapazität. Stellen Sie
sicher, dass der Videokartentreiber OpenGL Version 3.1 oder neuer unterstützt
und auf dem neuesten Stand ist. Die Leistung von SketchUp Pro hängt stark vom Grafikkartentreiber und dessen
Leistungsfähigkeit ab.

Internet-Zugang
Eine Internetverbindung wird benötigt, um SketchUp Pro zu installieren und autorisieren.
Für einige SketchUp Funktionen ist eine aktive Internetverbindung erforderlich.

Eingabe
Maus mit drei Tasten und Scrollrad.

Ab dem Release von SketchUp Pro 2022 gibt es für das Betriebssystem Mac OS 10.14+ (Mojave) und älter
keinen Support mehr.

Auf wie vielen Geräten kann ich SketchUp installieren?

Eine SketchUp Einzelplatzlizenz (Abonnement) darf nur von einem registrierten/zugewiesenen Benutzer verwendet werden. Dieser Benutzer kann SketchUp auf bis zu 2 Computern installieren. Die unterschiedlichen Aktivierungen können nicht zeitgleich genutzt werden.

Login Problem | Sie haben die Anzahl Ihrer zulässigen Aktivierungen überschritten

Link: Video SketchUp Login Problem lösen (englisch)

  1. Melden Sie sich von SketchUp ab und stellen Sie sicher, dass alle Versionen von SketchUp geschlossen sind.
  2. Melden Sie sich mit Ihrer SketchUp-E-Mail-Adresse (Trimble ID) bei Ihrem Trimble Account Management Portal an und wählen Sie Ihr neuestes Konto. Den Zugang zu Ihrem Management Portal erhalten Sie über folgenden Link:
    Login SketchUp Managementportal
  3. Gehen Sie zu Meine Produkte und klicken Sie auf „Umfasste Anwendungen anzeigen“. Wenn Sie dies nicht sehen, müssen Sie möglicherweise das Konto unter Ihrer E-Mail-Adresse auf der linken Seite wechseln.
  4. Klicken Sie auf den kleinen blauen Link mit der Aufschrift „Geräte verwalten“ neben SketchUp Pro.
  5. Klicken Sie im Pop-up-Fenster auf die Schaltfläche „Alle deautorisieren“.
  6.  Zurück in SketchUp, wenn Sie immer noch die Fehlermeldung sehen, klicken Sie auf das kleine Profilsymbol im Fenster oben rechts und melden Sie sich ab und wieder an.* Wenn dieser Prozess nicht funktioniert, müssen sie sich möglicherweise von SketchUp abmelden, das Programm schliessen und sich erneut anmelden.Für eine Demonstration, wie dies aussieht, sehen Sie sich bitte dieses Video an (englisch):
    Video

Allgemeine Fragen und Antworten rund um SketchUp

Was beinhaltet SketchUp Pro?

SketchUp Pro beinhaltet die Berechtigung zur Nutzung folgender Programme und Erweiterungen:

  • SketchUp Pro
  • SketchUp iPad
  • LayOut
  • Style Builder
  • SketchUp Viewer für XR-Apps
  • SketchUp Viewer für mobile Apps
  • SketchUp 3D Warehouse
  • SketchUp Extension Warehouse
  • SketchUp Web
  • Trimble Connect Business
  • Zugang zur SketchUp Lern Plattform (englisch)

 

Was beinhaltet SketchUp Studio?

SketchUp Studio verfügt über den gleichen Funktionsumfang wie SketchUp Pro, ermöglicht jedoch zusätzlich die Nutzung von:

  • Alle SketchUp Pro Funktionen
  • V-Ray (Professionelle rendering Software)
  • Scan Essentials (Einlesen und bearbeiten von Punktwolken)

Achtung! SketchUp Studio ist derzeit nur für Windows erhältlich. 

Gibt es Einschränkungen bei der Nutzung von SketchUp Lehrer oder Schülerlizenzen?

SketchUp Schüler und Studentenlizenzen

  • Mindestalter 16 Jahre
  • Beim Kauf muss ein aktuell gültiger Schul- oder Studentenausweis vorgelegt werden.
  • Die Ausbildung muss ab dem Zeitpunkt der Bestellung noch mindestens 6 Monate dauern.
  • SketchUp Schüler- oder Studentenlizenzen dürfen nur zu Übungszwecken eingesetzt werden. Die Nutzung für kommerzielle oder berufliche Zwecke beziehungsweise zur Gewinnerwirtschaftung oder in der Forschung ist untersagt.

SketchUp Lehrer und Dozentenlizenzen

  • Beim Kauf muss ein aktuell gültiger Nachweis, dass Sie Lehrer oder Dozent an einer Bildungseinrichtung sind, vorgelegt werden.
  • SketchUp Lehrer und Dozentenlizenzen dürfen nur zu Übungszwecken eingesetzt werden. Die Nutzung für kommerzielle oder berufliche Zwecke beziehungsweise zur Gewinnerwirtschaftung oder in der Forschung ist untersagt.

Wie lange ist mein SketchUp Abonnement gültig?

Ihr SketchUp Abonnement verlängert sich jährlich automatisch zum aktuell gültigen Abonnementspreis. Wenn Sie keine Verlängerung wünschen, muss das Abonnement mindestens 30-Tage vor dem Ablauf der Jahresfrist gekündigt werden.

 

 

Wie kündige ich mein SketchUp Abonnement

Alle SketchUp Abonnemente gelten auf unbefristete Dauer abgeschlossen und können von jeder Vertragspartei jederzeit bis spätestens 30-Tage vor Ende der Jahresfrist gekündigt werden. Wird das Abonnement nicht gekündigt, verlängert sich das Abonnement automatisch um eine weitere Vertragslaufzeit.

Um das SketchUp Abonnement zu kündigen gehen sie bitte folgendermassen vor:

  1. Loggen Sie sich in Ihrem Profil unter Mein Konto ein
  2. Klicken Sie auf den Reiter Abonnements
  3. Wählen Sie das Abonnement aus, welches Sie kündigen möchten
  4. Klicken Sie auf kündigen

Ihr Kündigungsschreiben können Sie ausserdem auch direkt an nachfolgende E-Mail-Adresse senden:

sketchup@buildingpoint.ch

Was kostet SketchUp?

SketchUp Pro
CHF 289.-/Jahr exkl. MwSt.

SketchUp Studio
CHF 699.-/Jahr exkl. MwSt.

Wir haben Sonderkonditionen für Schulen, Schüler, Studenten und Lehrer. Beachten sie dazu unsere Angebote im Shop.

SketchUp ist ausschliesslich im Abonnement erhältlich. Das Abonnement wird jährlich automatisch erneuert. Ausgenommen davon sind Lizenzen für Bildungseinrichtungen, Schüler, Studenten, Lehrer und Non-Profit Organisationen.

Zum Shop